Hinterlasse einen Kommentar

Ich ekle mich vor Füßen. Ich bin Fußfaschistin.


Es wird Sommer.
Die Schlimmste Jahreszeit, die ich mir vorstellen kann.
Draußen tummeln sich die Menschen. Überall nackte Haut. Manchmal gerötet, manchmal ungünstig zur Schau gestellt. Es wird öffentlich geschwitzt, gekeucht, gestunken.
Das ist noch nicht das Schlimmste.
Denn im Sommer sind sie unterwegs. Nackte Füße. Füße in Flip- Flops und Sandalen.
Ekelhaft. Jetzt gerade wird mir körperlich übel. Ohne Witz. Allein bei der Vorstellung.

Ich sehe sie vor mir. Das Schlimmste sind die Zehen. Wie sie sich bewegen. Und wie sie aussehen. Sie sind krakenartig und ungelenk. Manchmal, gerade im Sommer stinken sie auch. Und überhaupt! Dieser Geruch des Zehennageldrecks! Das ist unvorstellbar.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass diese Körperteile was Aphrodisierendes bewirken können. Es gab einen Mann, der an meinem Zeh lutschen wollte. Er hat wenige Minuten später mein Bett und meine Wohnung verlassen.

Ich persönlich habe sehr hässliche Füße. Nicht, dass es schöne Füße gibt, aber meine sind sehr hässlich. Die Zehen sehen aus wie was Abgehacktes. Sie sind auch irgendwie asymmetrisch. Die Nägel der kleineren Zehen wachsen nach oben. Am Schlimmsten ist es am kleinen Zeh.

Als Kind wehrte ich mich dagegen, mich barfuss fortzubewegen. Und selbst heute praktiziere ich dies nicht. Das Geräusch, wenn die Füße nackt auf die Fliesen patschen…

Meine Mutter hatte Nagelpilz an einem großen Zeh. Wenn sie diesen Zeh feilte, bröckelte er ab. Da meine Mutter Verfechterin von Sandalen war, ihren Zeh aber so hässlich fand, lackierte sie ihn perlmuttfarben. Dieses schimmernde und nicht richtig deckende perlmutt auf dem unebenen, gelben Zeh. Das werde ich nie vergessen.

Wenn ich das so lese, kann ich verstehen, dass ich mich vor Füßen ekele. Hier ist nichts absichtlich überspitzt. Es spiegelt authentisch wie ich Füße wahrnehme.

Für alle Mitleidenden habe ich eine passende Facebook- Gruppe gegründet: http://www.facebook.com/home.php?sk=group_116792585071500

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: