8 Kommentare

Eine ehrliche Kontaktanzeige.


Ich bin 22 Jahre alt. An manchen Tagen bin ich aber auch erst 16 oder sogar schon 35.
Meine Wohnung teile ich mit einer kommunistischen Katze. Frl. Mietzi geht es nicht um die sozialistische Weltanschauung, sie findet lediglich den Gedanken eine Diktatur anzuführen saugeil.
Ich bin dauernd nervös und kann nicht lange ruhig sitzen. Jede Woche habe ich eine neue tolle Idee, die ich dann doch nicht umsetze.
Ich rede viel und dabei doch selten von mir und dem was gerade in mir los ist. Das ist einfach nicht mein Ding. Bin ich nervös, erzähle ich gerne belanglosen Quatsch oder möchte ein Einhorn sein. Keine Angst, ich weiß, dass das nicht normal ist.
Ich lackiere mir nicht jeden Tag meine Fingernägel und gerade liege ich in Jogginghose und T- Shirt mit dem Notebook im Bett. Das mache ich oft und gerne.
Ich surfe stundenlang, twittere, blogge, schaue mir niedliche Waschbären- Bilder an und beschimpfe „Freunde“ auf Facebook. Überhaupt schimpfe ich gern und viel, jedoch nie einfallslos. Ich gebe mir auch noch in meinen Beschimpfungen Mühe.
Nebenbei lasse ich mir das Hirn von zweifelhaften Tv- Formaten wegätzen und fühle mich ungemein aufgewertet dadurch.
Wenn ich esse, nehme ich auch zu und ich schwebe niemals elfengleich durch einen Raum. Ganz im Gegenteil. Dort wo ich bin hinterlasse ich Schneisen.
Desinteresse und Egalität und Schlichtigkeit kann ich nicht leiden. Man muss ja nicht dieselben Interessen teilen, aber was sind das für Menschen ohne Interessen und Leidenschaften? Verdächtig sind die.
Ich bin grundneugierig und will alles wissen und alles kennen, aber längst nicht alles ausprobieren.
Ich mag es nicht, wenn man mir vorschreiben will, was ich zu tun oder zu lassen habe. Ebenso wenig kann ich es leiden, wenn man trampelt und laute Kaugeräusche macht.
Neben alle dem bin ich jedoch total pflegeleicht.

Advertisements

8 Kommentare zu “Eine ehrliche Kontaktanzeige.

  1. Und Füße! Füße mag sie nicht. Ganz wichtig!

  2. Ich habe das ungeheuere Gefühl, dass du parallel auch eine Kontaktanzeige für mich geschrieben hast… nur ohne Katze.

  3. O ja, Kaugeräusche. Ganz oft gucke ich Personen böse an und: „Kannst Du auch leise schmatzen?“

  4. „Verdächtig sind die.“ Zum Piepen! =D

  5. Vielen Dank für diese wunderschöne ehrliche Kontaktanzeige.
    Wenn ich glauben würde, auch nur annähernd der Zielgruppe zu entsprechen, würde ich jetzt fragen, ob wir mal gemeinsam ohne trampeln eine Schneise schlagen wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: