Hinterlasse einen Kommentar

Die Patin.


Mein kleiner Bruder (8) ist nun im Religionsunterricht und obwohl er vor dem Schlafen gehen oft mit diesem ominösen Gott hadert, möchte er sich gerne taufen lassen. Und er möchte mich als Patentante haben. Ich halte bekanntlich nichts von Kirchen, aber für meinen Bruder ist das eine große Sache und ich fühle mich auch geehrt. Ich würde gerne Patentante sein.
Aber ob das geht? Ich suchte im Netz und fand diese Antwort:

„Ohne einer christlichen Kirche anzugehören,
kann niemand Taufpate werden. Und zumindest ein Pate muss die Konfession haben, in der das Kind aufwachsen soll. In der katholischen Kirche müssen Paten getauft, gefirmt und mindestens 16 Jahre alt sein. Die evangelische Kirche erwartet, dass Taufpaten getauft und konfirmiert sind. Sprechen Sie mit Ihren Geistlichen vor Ort, welche Bedingungen Paten erfüllen müssen. Auf evangelischer Seite sind die Anforderungen in den Landeskirchen unterschiedlich. Und auch die einheitlichen Vorschriften der katholische Kirche sehen aus seelsorglichen Gründen gewisse Ausnahmereglungen vor. Sprechen Sie mit den Geistlichen über die Möglichkeit, Personen, die den Anforderungen der Kirche für das Patenamt nicht (oder noch nicht) entsprechen, als Taufzeugen einzusetzen. Entsprechende Regelungen werden unterschiedlich und mancherorts sehr frei gehandhabt.“
Quelle: http://taufe-texte.de/Taufpaten.htm#Kirchenerwartungen

Gott setzte also für jede Kirche und jedes Bundesland andere Bedingungen fest? Verrückt. Der muss ja Zeit haben.
Ich jedenfalls bin nicht getauft und nicht konfirmiert. Ich sollte später selbst entscheiden, ob ich das will. Und ich entschied mich dagegen. Aber vielleicht war Gott als er die Grundsätze für unsere Kirche festsetzte stirnhagelvoll und das geht trotzdem.
Kirche. Pfft. Scheißverein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: