Schnackerei – Kurzgeschichten

Es frühlingt. Es frühlingt so sehr.

Ich werde älter. Älter werdende Menschen interessieren sich plötzlich für das Wetter. Nicht, um zu wissen, was man morgen anziehen muss. Ob, man nochmal schnell die Waschmaschine anmachen muss, sondern um es zu erleben. Man will das Wetter erleben. Der Sonnenschein draußen macht ein schlechtes Gewissen, wenn man drin sitzt. Man muss doch raus gehen, […]

Besser Leben – Heute: Spontaneität

In vielen Bereichen des Lebens ist Spontaneität von großer Wichtigkeit. Arbeitgeber verlangen heute ein hohes Maß an Flexibilität und Spontaneität und auch Freunde und Partner schätzen ein Gegenüber, das auch sie einfach mal aus heiterem Himmel mitreißt und nicht immer nur den routinierten Alltag lebt. Übung: Schreiben Sie sich keine Termine auf und versuchen Sie […]

Ein Kriminalfall.

„Das haben wir in ihrer Wohnung gefunden!“  Der Kommissar legt eine Plastiktüte auf den Tisch. „Ist das ihres?“ „Ja, ist es. Ich…“ „Dann würde ich aber gerne mal wissen, warum Sie sowas besitzen! Pervers ist das doch. Pervers.“ Während er das sagt, steht der Kommissar auf und „Herr Kommissar, mit Verlaub. Das ist doch ganz […]

Ein angenehmer Besuch.

Brrrrrrrrrr. Es klingelt. Ein Mann steht vor der Tür. Er drückt sein Auge gegen den Spion. Frau Lamprecht schaut von der anderen Seite durch das zur Spionage erfundene Loch, besinnt sich ihrer guten Erziehung, die besagt, keinen Fremden die Tür zu öffnen und geht zurück in die Küche, wo sie einen Apfelkuchen backt. Brrrrrrrrrrrrrr brrrrrr […]

Das Ding hat keinen richtigen Titel, aber ordentlich Inhalt.

Bin ziemlich betrunken. Die Bullen waren auch schon da. Der Nachbar hat sich mal wieder beschwert, aber das kennt man ja schon und nicht anders.  Trotzdem sollen sie nett gewesen sein. Ich weiß das nicht. Als sie da waren war ich irgendwo anders. Auf Nahrungssuche vielleicht. Aber eher nicht. Ich war eher noch mehr trinken […]

Ich bin die Gegenwart.

Ich lasse dich die Vergangenheit verehren und die Zukunft fürchten. Ratlos und blind lasse ich dich Entscheidungen treffen, ohne dass du die Tragweite kennst. Ich teile dir die Nachrichten der Zukunft mit. Ich weiß nichts besser und habe nie etwas gewusst. Zu schnell gehe ich vorbei, als dass ihr mich bemerkt. Ich fange nicht an und höre nicht […]

Sinnbilder… immer wieder Sinnbilder.

Therapeutengespräch Ich: Oh. Das Herz hängt ja wieder an ihrem Fenster. Sie: Ja. Warum fragen Sie? Ich: Na weil die Schwester es abgenommen hat, nachdem ein Vogel den ganzen Nachmittag vergeblich dagegen geflogen ist. Sie: Und warum glauben Sie, habe ich es wieder angehangen? Ich: Weil der Vogel mittlerweile wieder weg ist? Ich könnte ihnen […]